Kino

traumakino

Möchtest du aktiv ein vielfältiges Kinoprogramm mitgestalten, mit FilmemacherInnen ins Gespräch kommen und deine eigenen Lieblingsfilme auf der Leinwand zeigen?
Die Kinogruppe als Teil des preisgekrönten Traumakinos bietet dir die Möglichkeit einer regen Auseinandersetzung mit allem, was das CineastInnen-Herz begehrt.
Themenreihen, Filmgespräche und Festivals – deinen Interessen sind keine Grenzen gesetzt.
Wenn du also Lust hast dich einzubringen, dann schreib uns 'ne Mail an traumakino@googlemail.com und wir können dir mehr Infos geben und den Termin des nächsten Treffens mitteilen.


Psychotronische Lounge

Wer seltsame Filme mag, kommt bei uns auf alle Kosten. Die
Psychotronische Lounge im Traumakino präsentiert in sorgfältig arrangierten Double-Feature-Shows die ganze Bandbreite des abseitigen Kinos: Trash, Exploitation, Schlock, Sleaze, Experimental- und Amateurfilme, Kaiju Eiga, Machinima, Flashanimationen, kurzum: randständiges, schräges, außerordentliches Kino.
Es macht Spaß, bei uns mitzumachen, und kann, auch wenn der Arbeitsaufwand sich in Grenzen hält, so manches lehren: zur Filmgeschichte, Interpretation oder auch Organisatorisches und Technisches. Wie wäre es, deinen Lieblingsfilm mal als Filmrolle einzulegen?

Weitere Infos findet ihr hier:
Fb Psychotronische Lounge